LEICA DG VARIO-ELMAR 100-400 mm

Micro-Four-Thirds

Das MFT, Panasonic LEICA DG VARIO-ELMAR 100-400 mm F4.0-6,3

Ein Supertelezoom für MFT-Kameras

Das 100-400 mm Telezoom mit einer Lichtstärke von F4.0-6.3 ist durch seine leichte, kompakte Konstruktion und dem Staub- und Spritzwasserschutz ein guter Begleiter für Outdoor. Die hohe Abbildungsleistung über die gesamte Brennweite des Objektivs hinweg ermöglicht im Zusammenspiel mit dem POWER O.I.S. Bildstabilisator höchste Schärfe auch bei extremen Teleaufnahmen aus der Hand. Ein Stativ wird damit nur selten benötigt. Was ich aber dennoch Empfehlen würde mit Stativ, da bessere Ergebnisse erzielt werden.

Viele LUMIX G Objektive sind für die Videoaufzeichnung optimiert. Neben dem problemlosen Ändern der Blendeneinstellung, ohne plötzliche Belichtungswechsel, überzeugt besonders das lautlose Zoomen und die lautlose Fokussierung, für optimale Audioaufnahmen

Trotzen Sie den Elementen in nahezu jeder Witterung und Aufnahmesituation. Dieses Objektiv mit Spritzwasser- und Staubschutz ist so robust, dass es auch härtesten Bedingungen bei Außenaufnahmen standhält. Das Linsensystem im Inneren wird vor Sand, Regen und anderen Einflüssen geschützt und eignet sich somit ideal für Aufnahmen unter widrigen Bedingungen. Das Micro Four Thirds Objektiv ist in 20 Linsen in 13 Gruppen aufgebaut, 1 UED-Linse, 2 ED-Linsen und eine asphärische Linse.

ED-Linsen (Extra-Low Dispersion) und UED (Ultra Extra-Low Dispersion) Linsen korrigieren die typischen Abbildungsfehler optischer Linsen (chromatische Aberration) und ermöglichen scharfe Bilder mit hohem Kontrast und klaren Farben im gesamten Bild. Eine einzige asphärische (ASPH) Linse hat den gleichen Effekt wie mehrere sphärische Linsen. Das heißt: Hohe Bildqualität bei weniger Platzbedarf und weniger Gewicht. Neben einer starken Vergrößerung werden zudem typische Fehler, die bei der Produktion von sphärischen Linsen auftreten, wie beispielsweise Verzerrungen, vermieden.

Das Objektiv hat eine Länge von 171,5mm bei einen Durchmesser von 83mm und für einen 72mm Filter bietet es Platz. Das Gewicht beträgt 985 Gramm.

Einsatzbereiche:

  • Natur
  • Sport
  • Outdoor
  • Landschaft

Leica DG Vario-Elmar

M.Zuiko Digital ED 300mm

Micro Four Thirds

M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS PRO

M.Zuiko Digital ED 300mm 1:4.0 IS PRO-Objektiv im Micro Four Thirds Format ist ein Präzisionswerkzeug mit höchster optischer Leistung über den gesamten Bildausschnitt – verpackt in einem kompakten Metallgehäuse.

Die Blende des Micro Four Thirds Objektiv von f4.0 kombiniert mit dem sehr schnellen 5-Achsen-Bildstabilisator für kompatible OM-D Kameras gibt einen die volle Kontrolle und lässt Bilder mit außergewöhnlicher Qualität entstehen. Mit nur 1270 Gramm ist dieses Festbrennweiten Objektiv bis zu 75 % leichter als vergleichbare SLR-Objektive anderer Hersteller.

Die Brennweite ist 300 mm, Brennweite (entspr. 35 mm) 600 mm. Der Bildwinkel beträgt 4,1° und die minimale Aufnahmeentfernung von 1,4 m und die maximale Bildvergrößerung liegt bei 0,24x (Micro Four Thirds) / 0,48x (35-mm-Format). Maximale Blendenöffnung 1:4.0 und die minimale Blende 1:22.

Das MFT Objektiv ist Staub- und spritzwassergeschützt sowie frostsicher und hat eine Sicherung der Gegenlichtblende {Fixed mounting}. Es besitzt eine L-Fn-Taste und eine MF-Kupplung. Der Preis liegt zwischen 1800 bis 2600 Euro.

Einsatzbereiche:

  • Reisen
  • Sport
  • Natur
  • Low-Light

Hier zu Amazon

M.Zuiko Digital ED 75-300mm

Micro Four Thirds

Das Telezoom M.ZUIKO DIGITAL ED 75–300mm 1:4.8–6.7 II

M.ZUIKO DIGITAL ED 75–300mm 1:4.8–6.7 II (150-600mm) Super-Teleobjektiv ist prädestiniert für Motive ganz in der Ferne. Extrem kompakt und leicht, kann man so ganz nah an sein Motiv sein, ohne nah herangehen zu müssen. Dieses leistungsfähige Zoomobjektiv hat zwei weitere Vorteile: Es verfügt über einen einzigartigen, besonders bei Videoaufnahmen leise arbeitenden Gewindeantrieb, sowie eine sehr schnelle Autofokus-Funktion (MSC) für schnell geschossene Fotos. Die Linsenanordnung des Micro Four Thirds Objektiv besteht aus 18 Elemente / 13 Gruppen, ein Interner Fokus mit Schraubmechanismus. Anzahl der ED-Linsenelemente 2 / 1 ((Super ED)), HR-Elemente Anzahl 3. Der Bildwinkel beträgt 16 – 4,1°. Die minimale Aufnahmeentfernung beträgt 0,9 m (bei 75 mm Brennweite) und die maximale Bildvergrößerung ist 0,18x . Die Anzahl der Blendenlamellen ist in 7 Kreisförmigen eingeteilt, Öffnungsblende für natürliche Hintergrundschärfe. Die maximale Blendenöffnung beträgt 1:4.8 (Weitwinkel) / 1:6.7 (Tele) und die minimale Blende 1:22. Die Abmessungen bestehen aus, Filterdurchmesser mit 58mm und die Länge des Objektives beträgt 116,5mm bei einen Durchmesser von 69mm mit einen Gewicht von gerademal 423 Gramm. Eine gute Ergänzung zu dem Standard Zoom

Einsatzbereiche:

  • Natur
  • Sport
  • Reisen

Hier zu Amazon