7artisans 55 mm f1.4

7artisans 55 mm f1.4

Das 7artisans 55 mm f1.4 ist eine Preisgünstige Festbrennweite für Das M4/3 System. Es soll eine gute optische Qualität mit geringer chromatische Aberration liefern. Die Linse ist Aufgebaut in 6 Elementen auf 5 Gruppen, die Naheinstellgrenze liegt bei 35cm. Das 7artisans 55 mm besitzt 14 Lamellen die für einen schönen Übergang sorgen sollen und ein feines, weiches Bokeh liefern.

Die Blende geht von F1.4-F16. Die Größe des MFT-Objektives beträgt 55mm Länge und 55mm Durchmesser bei einen Gewicht von 272g. Es besitzt einen Filterdurchmesser von 49mm. Das 7artisans Objektiv liefert bei Offenblende schon gute Ergebnisse, im Nahbereich lässt die Schärfe etwas nach.

Unüblich ist an dem Objektiv die Einstellung der Entfernung und der Blende. Die Entfernung wird an dem hinteren Ring und die Blende an dem vorderen Ring eingestellt – also genau umgekehrt wie bei den meisten anderen Objektiven. Das Objektiv ist nicht Staub- und Spritzwassergeschützt.

Preis zwischen 80 und 120 Euro.

Vorwiegende Einsatzbereiche:

  • Porträt
  • Vielseitig Verwendbar

7artisans 55 mm f1.4 M4/3

7artisans 25mm f/1.8 MFT

7artisans 25mm f/1.8 MFT

Das 7artisans 25mm f/1.8 ist ein manuelles zu Fokussierendes Objektiv für das M4/3 System aus China. Die Blende beginnt mit f 1,8 und endet bei f 16. Vom Aufbau her ist es in 5 Gruppen mit 7 Elementen aufgeteilt.

Die Naheinstellgrenze des MFT-Objektives liegt bei 18cm. Es wiegt mit seinem Aluminium-Gehäuse gerade mal 143 Gramm bei einer Größe von 32mm Länge und einem Durchmesser von 51mm, ein Drehfilter mit 46mm findet seinen Platz. Das Bajonett ist aus Kupfer gefertigt.

Die Blende besteht aus 10 Membranblättern, die für eine gute Wiedergabe von Highlights in den Bildern im Vorder- und Hintergrund sorgen sollen. Dabei soll eine hohe Qualität des Übergangs sowie ein schönes Bokeh erhalten werden.

Das 7artisans 25mm f/1.8

soll in der Mitte sehr Scharf abbilden und einen guten Kontrast sowie Farbgebung haben. Nachteil ist, das die Performance zu den Ecken stark abfällt und auch eine angebliche schlechte Bedienbarkeit des Fokus. Eine Verzerrung ist zu verzeichnen und es soll schlecht verarbeitet sein. Es besitzt keinen internen Bildstabilisator. Wenn jemand Erfahrung damit hat, bitte in den Kommentaren Schreiben.

Einstazbereich:

  • Old School
  • Retro
  • vielseitig verwendbar

 ⇒7artisans 25mm f/1.8 MFT